Lesen

Es ist uns ein großes Anliegen, dass alle Schüler und Schülerinnen mit Abschluss ihrer Schulpflicht, sinnerfassend lesen können. Neben zahlreichen, teils klassenübegreifenden Leseprojekten, steht Isabella Burghardt als Lesefachfrau, Kindern und LehrerInnen als Ansprechperson zur Verfügung.

Die Lesekoordinatorin des 17. IBs, Anja Heininger, informiert unsere LehrerInnen u.a. mittels Lese-Newsletter über Neuigkeiten rund um das Thema Lesen. Desweiteren gibt es einen "Lese-Kasten" mit diversen Materialien zur Diagnostik und Leseförderung, der stets aktualisiert wird.

Die hauseigene Schulbibliothek dient als Treffpunkt für klassen-/sowie schulübergreifende Leseprojekte, aber steht auch für klasseninterne Bibliotheksstunden zur Verfügung.